Passagierjet rutscht über Landebahn hinaus

London - Ein mit 189 Passagieren besetzter Jet ist am Donnerstagabend bei der Landung in Newcastle im Nordosten Englands über die Piste hinausgerutscht. Schuld waren Eis und Schnee.

Besatzung und Passagiere kamen mit dem Schrecken davon, berichteten die britischen Medien. Die Boeing 737 hatte zunächst mehrere Warteschleifen über dem Flughafen gedreht, bis die verschneite Landebahn gesäubert war. Dennoch blieb die Piste glatt, so dass die Maschine über das Ende der Bahn hinausrutschte und mit dem Bugfahrwerk im Gras zum Stehen kam.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Neuss - Der festgenommene Terrorverdächtige aus Neuss plante wohl aktuell keinen Anschlag. Sein 17-jähriger Komplize in Wien jedoch wird weiter von der Polizei verhört. …
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto
Mürzzuschlag - Weil sie den Bügel während der Fahrt öffneten ist ein Paar in Österreich aus dem Skilift gefallen. Die Frau stürzte dabei auf ein fahrendes Auto.
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto

Kommentare