+

Zyklon-Warnung

Pazifikinseln bereiten sich auf Wirbelsturm "Pam" vor

Sydney  - Im Pazifik haben sich Fidschi und einige Nachbarinseln am Mittwoch für einen Wirbelsturm gewappnet. Zyklon „Pam“ sollte südlich der Salomonen über Vanuatu und Fidschi hinwegziehen.

Der Sturm war am Dienstag auf die Kategorie 3 hochgestuft worden, könnte aber laut Wettervorhersagen bis Ende der Woche die höchste Kategorie (Stufe 5) erreichen. Bewohner wurden vor Unwettern, möglichen Sturzfluten, starken Windböen und hoher See gewarnt. Der Meteorologische Dienst Fidschis warnte vor heftigem Wind. In Vanuatu gilt für mehrere Provinzen eine Zyklon-Warnung, im Norden wurden auch heftiger Regen und Überflutungen erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Portugal ruft nach Waldbränden dreitägige Staatstrauer aus
Lissabon (dpa) - In Portugal hat heute eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer der Waldbrände begonnen. Der portugiesische Regierungschef António Luís Santos da Costa …
Portugal ruft nach Waldbränden dreitägige Staatstrauer aus
15 Frauen vertrauten ihm ihren Körper an - nun teilen sie ein trauriges Schicksal
Sie suchten eine Schönheitsklinik auf - mit dem Wunsch sich endlich schön zu finden. Was dieser Arzt aus Omaha ihnen angetan haben soll, ist einfach nur schockierend.
15 Frauen vertrauten ihm ihren Körper an - nun teilen sie ein trauriges Schicksal
Sturm "Ophelia" zieht weiter nach Schottland
In Irland kostete "Ophelia" mindestens drei Menschen das Leben. Es herrschte Chaos, Tausende hatten keinen Strom. Am Dienstag soll sich dort die Lage normalisieren. Der …
Sturm "Ophelia" zieht weiter nach Schottland
Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Warnung vor Trümmern
Seit mehr als einem Jahr kreist "Tiangong 1" unkontrolliert um die Erde und verliert an Höhe. Nicht alle Teile werden wohl beim Wiedereintritt in die Atmosphäre …
Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Warnung vor Trümmern

Kommentare