+
Wurde mit dem unter Mordverdacht stehenden Teenager Whitley Evenson (r.) verwechselt: die Krebspatientin Erin Peters.

Fall in den USA

Sie (l.) hat Krebs - er (r.) steht unter Mordverdacht! Und was macht die Polizei?

Independence/Missouri – Die Polizei in der Kleinstadt Independence nahm Erin Peters vor einem Walmart fest. Der Grund ist unglaublich.

Peinliche Verwechslung: Die Polizei in der Kleinstadt Independence nahm Erin Peters vor einem Walmart fest. Das Unglaubliche: Sie hielt die 35-jährige Brustkrebspatientin für den unter Mordverdacht stehenden Teenager Whitley Evenson. 

Grund war laut der lokalen Zeitung The Examiner Peters kürzlich rasierter Kopf, der ihr eine gewisse Ähnlichkeit zur Beschreibung der gesuchten Evenson gab. Erin Peters gab an, sie sei 45 Minuten befragt worden, nachdem sie von FBI-Beamten aufgehalten worden war. FBI-Sprecher Richard Collodi sagte laut "The Examiner", es täte ihm leid für die Umstände, die Peters gehabt habe, aber man habe sich vergewissern müssen.

Die eigentlich gesuchte Whitley Evenson, ebenfalls aus Independence, war vor 13 Monaten des Mordes angeklagt worden. Sie soll ihren wenige Wochen alten Säugling Derek erstickt haben, weil sein Weinen sie aufbrachte. Seit Mitte Juli war Evenson flüchtig. Polizisten nahmen sie schließlich noch am Tag der Verwechslung fest, ebenfalls in einem Walmart - jedoch in Post Falls, Idaho.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Welche Rechte habe ich als Kunde nach der Cook-Pleite? 
Hunderttausende Urlauber sind von der Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook betroffen. Was können die Kunden nun tun? 
Welche Rechte habe ich als Kunde nach der Cook-Pleite? 
Mercedes-Fahrer stirbt nach Baum-Crash – Retter machen Entdeckung im Auto 
Ein Mann kam in einer Linkskurve mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum. Der Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen. Die …
Mercedes-Fahrer stirbt nach Baum-Crash – Retter machen Entdeckung im Auto 
Mann klettert auf die S-Bahn - plötzlich geht er in Flammen auf
Ein junger Mann ist am frühen Samstagmorgen auf eine S-Bahn in Frankfurt geklettert. Kurz darauf geht es in Flammen auf. 
Mann klettert auf die S-Bahn - plötzlich geht er in Flammen auf
Frankfurt: BMW brettert mehrere Kilometer durch Rettungsgasse - Ausrede völlig irre
Eine dreiste Aktion hat ein Autofahrer während eines Staus auf der A5 gebracht: Der Mann benutzte einfach die Rettungsgasse zum Überholen. Seine Ausrede macht wütend.
Frankfurt: BMW brettert mehrere Kilometer durch Rettungsgasse - Ausrede völlig irre

Kommentare