+
Der von der Polizei entdeckte Mann sitzt nun in Untersuchungshaft und dürfte bald nach Hamburg überstellt werden.

Zufällig kontrolliert

Per Haftbefehl gesuchter Mann nach fast 17 Jahren gefasst

Furth im Wald/Hamburg - Ein seit fast 17 Jahren per Haftbefehl gesuchter Mann ist Schleierfahndern in der Oberpfalz ins Netz gegangen. Damals sei der Mann wegen Drogenschmuggels gesucht worden. 

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, war der Mann kurz vor Silvester zusammen mit zwei Begleitern aus Tschechien einreisend in Furth im Wald kontrolliert worden. Bei der Überprüfung des aus Griechenland kommenden Trios stellte sich dann heraus, dass der Mann seit Februar 2000 gesucht wird. Ihm wird laut Polizei vorgeworfen, im November 1999 im Freihafen Hamburg versucht zu haben, zusammen mit Komplizen per Tauchaktion 150 Kilogramm Kokain aus einem Massengutfrachter zu holen.

Zwar sei der Haftbefehl zwischenzeitlich gelöscht worden, im Sommer 2015 sei dieser aber wieder in Kraft getreten. Nun sitzt der Mann in Untersuchungshaft und dürfte bald nach Hamburg überstellt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vor der lybischen Küste: Mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen
Bei zwei Einsätzen hat die lybische Küstenwache 263 Menschen gerettet. Dabei wurden mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen.
Vor der lybischen Küste: Mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen
Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee
Vier Menschen sterben, als ein Mann in den USA in einem Restaurant das Feuer eröffnet. Die Polizei sagt, es hätte noch viel mehr passieren können - hätte nicht ein …
Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee
Gewitter, Starkregen, Unwetter - So ungemütlich geht es nach dem Traumwochenende weiter
Am Wochenende gab es traumhaftes Wetter und das mitten im April. Doch damit ist jetzt erst einmal Schluss. Die nächsten Tage werden alles andere als sonnig und warm.
Gewitter, Starkregen, Unwetter - So ungemütlich geht es nach dem Traumwochenende weiter
Mann erschießt in Restaurant vier Menschen - Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Erneut erschüttert eine Bluttat die USA: Im Bundesstaat wurden vier Menschen erschossen. Dem Täter gelang die Flucht. 
Mann erschießt in Restaurant vier Menschen - Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Kommentare