+
Der Bus stürzte in einen Fluss.

In den Bergen

Bus stürzt in Fluss: Viele Tote bei Unglück in Peru

Lima - In Peru ist am Freitag ein Bus in einen Fluss gestürzt. Mindestens 23 Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben.

Bei einem Busunglück im Südosten Perus sind am Freitag mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Der Übernachtbus sei auf dem Weg von Puerto Maldonado in die Touristenstadt Cusco in einer dünnbesiedelten Berggegend in einen Fluss gestürzt, teilte die Polizei mit. Der Rettungseinsatz sei dadurch erschwert worden, dass der Bus im Fluss Mapacho fast vollständig im Wasser versunken sei.

Laut der Polizei wurden bei dem Unglück 32 Insassen verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser in Cusco und umliegende Städte gebracht. Einige der Passagiere waren auf dem Weg, um bei der Präsidentenwahl am Sonntag abzustimmen. Erst Mitte Januar waren 16 Menschen ums Leben gekommen, als bei einem ähnlichen Unglück ein Bus in der zentralen Region Junin von einer kurvigen Bergstraße in einen Fluss stürzte.

In Costa Rica ist es unterdessen zu einem schweren Zugunglück gekommen, bei dem zahlreiche Menschen verletzt wurden.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt
Die Eltern der vermissten Schwedin Kim Wall haben nun Gewissheit: Ihre Tochter starb bei einem Interview auf dem U-Boot des Erfinders Peter Madsen. Doch was geschah, …
Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt
Weiter Kritik an Deutscher Bahn wegen Rheintalstrecke
Immerhin der Zeitplan steht: In gut sechs Wochen am 7. Oktober sollen wieder Züge über die Rheintalstrecke bei Rastatt fahren. Doch Kritik und Forderungen an die Bahn …
Weiter Kritik an Deutscher Bahn wegen Rheintalstrecke
Reformationstag 2017: Wann ist der Termin und ist es ein Feiertag? 
In Deutschland bekommen wir 2017 einen zusätzlichen Feiertag geschenkt! Der Reformationstag ist eigentlich nur in einigen evangelischen Bundesländern ein gesetzlicher …
Reformationstag 2017: Wann ist der Termin und ist es ein Feiertag? 
Kind isst Fischstäbchen in Schule - kurze Zeit später ist es tot
„Fish and Chips“ ist das Leibgericht in England. Dieses Essen wurde einem Neunjährigen jetzt zum Verhängnis. In einer Schulmensa in Birmingham hat er die Speise gegessen …
Kind isst Fischstäbchen in Schule - kurze Zeit später ist es tot

Kommentare