+
Die für Aktionen mit viel nackter Haut bekannte Tierschutzorganisation PETA will künftig auch mit einer pornografischen Internet-Seite für ihre Sache werben.

PETA: Jetzt auch Pornos für den Tierschutz

Norfolk - Die für Aktionen mit viel nackter Haut bekannte Tierschutzorganisation PETA will künftig auch mit einer Porno-Seite im Internet für ihre Sache werben.

Wie PETA-Sprecherin Lindsay Rajt am Dienstag mitteilte, ist dafür bereits die Registrierung der Domain peta.xxx beantragt worden. Als Inhalte seien vor allem Fotos und Videos vorgesehen. Zur Begründung für das ungewöhnliche Projekt erklärte Rajt, die Internet-Seite werde es der Organisation ermöglichen, ein breiteres Publikum zu erreichen. Mit einer Zulassung für die Seite durch die US-Behörden sei frühestens im November zu rechnen.

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. Nun hält Dortmund einen drastischen Schritt für unumgänglich.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
„Monster-Hurrikan“ zerstört Karibikinsel: Trump fliegt ins Krisengebiet
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
„Monster-Hurrikan“ zerstört Karibikinsel: Trump fliegt ins Krisengebiet
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare