+
Beinahe 800.000 Menschen haben das Video vom "Houdini-Pferd" Mariska schon gesehen.

Houdini-Tier

YouTube-Hit: Das ist Mariska, das Zauberpferd

Detroit - Sie ist der neue YouTube-Hit und eine positive Abwechslung zu den Negativ-Pferde-Schlagzeilen: Ihr Spitzname ist „Houdini Pferd“ und es scheint fast so, als könne die Stute Mariska aus Michigan (USA) zaubern.

Ihre Besitzerin Sandy Bonem hat Mariska dabei gefilmt, wie sie mit ihrem Maul im Stall die Riegel aller Boxen zurückschiebt und die Pferde rauslässt. Das macht die Zauberstute andauernd, „sie ist eben nicht gerne eingesperrt“, sagt Bonem. Nur eine Stalltür lässt die neunjährige Stute immer verschlossen: die ihrer Mutter.

Das Video, das Bonem bei You Tube im Internet veröffentlichte, wurde schon rund 800.000 Mal aufgerufen. In ihm sieht man auch, wie Mariska zuletzt den Deckel der Vorratsbox für Leckerlis öffnet.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn
Vöhringen - Beim Überholen auf der Autobahn 81 hat ein 26 Jahre alter Autofahrer am Samstag einen Kaminofen verloren - den hatte er mit offenstehender Kofferraumklappe …
Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Belém - Eine rätselhafte Serie von 30 Morden an einem Tag hat die Sicherheitsbehörden in der nordostbrasilianischen Stadt Belém in Alarmstimmung versetzt.
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Sydney - Ein Taucher ist am australischen Great Barrier Reef von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden.
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt

Kommentare