Historischer Erfolg: Dreßen gewinnt Abfahrt in Kitzbühel

Historischer Erfolg: Dreßen gewinnt Abfahrt in Kitzbühel
+
Beinahe 800.000 Menschen haben das Video vom "Houdini-Pferd" Mariska schon gesehen.

Houdini-Tier

YouTube-Hit: Das ist Mariska, das Zauberpferd

Detroit - Sie ist der neue YouTube-Hit und eine positive Abwechslung zu den Negativ-Pferde-Schlagzeilen: Ihr Spitzname ist „Houdini Pferd“ und es scheint fast so, als könne die Stute Mariska aus Michigan (USA) zaubern.

Ihre Besitzerin Sandy Bonem hat Mariska dabei gefilmt, wie sie mit ihrem Maul im Stall die Riegel aller Boxen zurückschiebt und die Pferde rauslässt. Das macht die Zauberstute andauernd, „sie ist eben nicht gerne eingesperrt“, sagt Bonem. Nur eine Stalltür lässt die neunjährige Stute immer verschlossen: die ihrer Mutter.

Das Video, das Bonem bei You Tube im Internet veröffentlichte, wurde schon rund 800.000 Mal aufgerufen. In ihm sieht man auch, wie Mariska zuletzt den Deckel der Vorratsbox für Leckerlis öffnet.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller
Eigentlich wollten sie Waffen im Haus eines Verdächtigen sicherstellen. Stattdessen hat die russische Polizei ein Krokodil im Keller gefunden - dort soll es zehn Jahre …
Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller
Lotto am 20.01.2018: So sehen Sie die Ziehung heute im Live-Stream
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 20.01.2018: So sehen Sie die Ziehung heute im Live-Stream
Indische Polizisten lassen Verletzte zurück - weil sie keine Blutflecken auf den Sitzen wollten
In Indien sollen Polizisten zwei Schwerverletzte zurückgelassen haben, weil sie keine Blutflecken auf ihren Sitzen haben wollten. Die beiden Teenager starben.
Indische Polizisten lassen Verletzte zurück - weil sie keine Blutflecken auf den Sitzen wollten
Nach Orkan „Friederike“: Hier erwarten Sie weiterhin Einschränkungen im Bahnverkehr
Das zum Orkan hochgestufte Sturmtief „Friederike“ hat in Deutschland acht Menschen das Leben gekostet und eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Immer noch gibt es …
Nach Orkan „Friederike“: Hier erwarten Sie weiterhin Einschränkungen im Bahnverkehr

Kommentare