+
Beim Kanamara Matsuri, auf Deutsch Festival des metallenen Phallus, dreht sich alles nur um eins. Sogar phallusförmige Süßigkeiten kann man bekommen. 

Feier in Japan

Phallus-Festival: Tausende huldigen dem männlichen Glied

Kawasaki - In Japan haben Tausende von Menschen dem männlichen Glied gehuldigt und die Götter um Fruchtbarkeit gebeten. Das auch unter Touristen höchst beliebte Fest hat seinen Ursprung im 17. Jahrhundert.

Beim alljährlichen Kanamara Matsuri, auf Deutsch Festival des metallenen Phallus, wurden in Begleitung von Shinto-Priestern ein großer Holz-Penis sowie zwei weitere Phalli auf tragbaren Schreinen durch die Straßen der Tokioter Nachbarstadt Kawasaki getragen. Dabei aßen die Besucher aus aller Welt auch phallusförmige Süßigkeiten.

Prostituierte baten damals die Götter um gute Geschäfte und Schutz vor Unterleibskrankheiten. Heute wünschen sich die Japaner beim Penis-Fest im Schrein Wakamiya hachimangu von den Göttern Fruchtbarkeit, eine sichere Geburt ihres Kindes sowie Schutz vor sexuellen Krankheiten.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare