+
Die Philippinen stehen unter Wasser.

Flut: Eine Million Philippiner betroffen

Manila - Heftige Monsun- und Tropensturm-Unwetter forderten auf den Philippinen bereits 14 Todesopfer. Eine Million Menschen sind auf Hilfe angewiesen.

Nach heftigen Monsun- und Tropensturm-Unwettern sind auf den Philippinen eine Million Menschen auf Hilfe angewiesen. Weite Teile der nördlichen Provinzen standen nach tagelangen Regenfällen unter Wasser. Helfer verteilten Trinkwasser, Nahrungsmittel, Medikamente, Decken und Kleidung, berichtete die Katastrophenschutzbehörde am Mittwoch. Mehr als eine Viertel Million Menschen waren in Notunterkünfte geflüchtet oder bei Verwandten untergekommen. 14 Menschen kamen durch die Unwetter ums Leben.

„Das Wasser geht zurück, die Helfer können jetzt wenigstens Hilfspakete verteilen“, sagte ein Sprecher der Behörde. Das Rote Kreuz rief zu Spenden auf. Es fehlten unter anderem Moskitonetze.

Regenstürme überfluten die Philippinen

Regenstürme überfluten die Philippinen

In Manila normalisierte sich die Lage nach drei Tagen Dauerregen. Das halbe Stadtgebiet stand vorübergehend unter Wasser. Schulen und Behörden waren seit Montag geschlossen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Gerade erst gilt die Gefahr der tückischen Zika-Krankheit in Brasilien als gebannt - da gibt es in Indien Anlass zur Sorge.
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein
Nahe der bayerischen Grenze hat sich in den österreichischen Alpen ein dramatisches Unglück ereignet: 17 Menschen sind in einer Schlucht eingeschlossen.
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Hier sind die Lottozahlen vom 27. Mai 2017. Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Diese Zahlen wurden am 27.05.2017 gezogen.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört

Kommentare