+
Ein Rettungshubschrauber der Bundeswehr steht an einem Waldrand bei Gütenbach im Schwarzwald. Am Nachmittag war über einem weitläufigen Waldgebiet hier ein Leichthubschrauber abgestürzt.

Unbekannte Ursache

Abgestürzter Leichthubschrauber-Pilot tot geborgen

Tuttlingen - Nach dem Absturz eines Leichthubschraubers im Schwarzwald konnte ein Insasse nur noch tot geborgen werden.

Eine Suchmannschaft fand den 26 Jahre alten Mann am Sonntagabend nahe der Absturzstelle bei Gütenbach im Wald, wie die Polizei in Tuttlingen mitteilte. Rettungskräfte hatten über Stunden in dem schwer zugänglichen Gebiet nach möglichen Opfern gesucht.

Der Leichthubschrauber war am Sonntagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache über dem Waldgebiet abgestürzt. Bei der Suche waren auch zwei Hubschrauber von Polizei und Rettungsdienst im Einsatz. Sonntagnachmittag sichteten die Helfer dann die Flugmaschine, von dem Piloten fehlte zunächst jede Spur. Er wurde dann nahe der Absturzstelle gefunden.

Unklar war zunächst, ob er in Begleitung geflogen war. Die Suche nach einem möglichen zweiten Insassen war Sonntagabend nach Einbruch der Dunkelheit zunächst abgebrochen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare