Viele Schutzengel gebraucht

Pilot bewusstlos - Passagier fliegt paar Runden

Sydney - Das war in allerletzter Sekunde! Ein Pilot verlor das Bewusstsein. Ein Passagier übernahm den Steuerknüppel und bereitete sich auf eine Notlandung vor. Doch die war nicht mehr nötig.

Rettung in höchster Not: Im Südosten Australiens hat der Passagier eines Leichtflugzeugs bei einem Piloten-Blackout den Steuerknüppel übernommen. Der Pilot der dreisitzigen Cessna hatte am Samstag 375 Kilometer westlich von Sydney das Bewusstsein verloren, wie der „Sunday Telegraph“ berichtete. Einem der beiden Fluggäste, der laut Zeitung über etwas Flugerfahrung verfügte, gelang es, Kontakt zum Tower im nahen Flughafen von Forbes aufzunehmen.

Unter dessen Anleitung drehte er einige Kreise und bereitete sich auf eine Notlandung vor. Der Pilot, der in diesem Moment wieder zu sich kam, konnte die Maschine schließlich landen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Reisenden blieben unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Messern bewaffnet: Polizisten erschießen Familienvater
Nach einem Streit mit ihrem Mann alarmiert eine 40-Jährige in Darmstadt die Polizei. Der Mann kommt den Beamten mit Messern entgegen. Danach fallen tödliche Schüsse.
Mit Messern bewaffnet: Polizisten erschießen Familienvater
Drohnen: Mit zunehmender Verbreitung wächst Markt für Abwehr
Nürnberg (dpa) - Der Drohnen-Boom beflügelt auch die Nachfrage nach Schutzmaßnahmen gegen potenziell gefährliche Flugobjekte.
Drohnen: Mit zunehmender Verbreitung wächst Markt für Abwehr
Eisglatte Straßen in Deutschland: Laster stürzt von Autobahnbrücke
Eisige Temperaturen und Schneefälle wechseln sich mit Tauwetter und Wärme ab: Das wechselnde Winterwetter sorgt in Deutschland für glatte Straßen und drohendes …
Eisglatte Straßen in Deutschland: Laster stürzt von Autobahnbrücke
Ausnahmezustand mancherorts in den Alpen
In den Alpen wächst die Schneedecke fast unaufhörlich. Die Lawinengefahr ist in Teilen der Schweiz inzwischen extrem hoch. Zermatt ist eingeschneit. Auch in St. Anton …
Ausnahmezustand mancherorts in den Alpen

Kommentare