+
Mit einer Axt hat ein Pilot einen betrunkenen Passagier aus der Flugzeugtoilette geholt.

Betrunkener macht Randale

Pilot holt Passagier mit der Axt aus der Toilette

Stockholm – Ein betrunkener Mann hat auf einem Inlandsflug zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm und Gideå für Ärger gesorgt.

Der 53-Jährige hatte sich in der Toilette eingeschlossen und sich geweigert, herauszukommen. Weil sich während der Landung niemand in den Toilettenräumen aufhalten darf, entschied der Pilot, die Tür mit einer Axt einzuschlagen und den Mann herauszuholen. Er wurde in Gewahrsam genommen und am Flughafen seiner Frau übergeben. Wie die Polizei in Västernorrland mitteilte, muss er nun mit einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Luftrecht rechnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Tote bei Busunglück in Italien
Sie waren in Frankreich und wollten zurück in ihre Heimat Ungarn, als ihr Bus in Italien in Flammen aufgeht. Bei dem tragischen Unglück nahe Verona sterben zahlreiche …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen
Berlin - Die Mehrheit der Menschen in Deutschland findet öffentliches Stillen laut einer Umfrage in Ordnung.
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich um Schüler aus …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet
Am Ort des verschütteten Hotels in Italien ist keine Zeit zu verlieren: Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück ziehen Katastrophenhelfer immer noch Überlebende …
Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Kommentare