Verdächtig verpackter Gegenstand

Pilzsammler findet Leiche ohne Kopf und Beine

Mühltal/Darmstadt - Ein Pilzsammler hat am Donnerstagabend an einem Wald in Südhessen einen menschlichen Torso gefunden.

Dem Mann sei auf seinem Streifzug in einer Waldschneise nahe Mühltal (Landkreis Darmstadt-Dieburg) ein verdächtig verpackter Gegenstand aufgefallen, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Er alarmierte die Beamten. Sie fanden in der Verpackung einen menschlichen Torso ohne Kopf und Beine.

Nach ersten Erkenntnissen sei er dort bereits vor etwas längerer Zeit abgelegt worden. Weitere Aufschlüsse über den Fund erwartet die Polizei nach eigenen Angaben am Freitag.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Darmstadt - Die Mars-Sonde "Schiaparelli" ist im vergangenen Oktober abgestürzt. Die erste kontrollierte Landung auf dem Nachbarplaneten Geschichte. Nun scheint der …
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt

Kommentare