Tödlich verunglückt vor Augen der Eltern

Skifahrer (17) prallt gegen Schneekanone

Obergurgl - Vor den Augen seiner Eltern ist ein 17-jähriger Skifahrer aus Deutschland am Freitag in Tirol tödlich verunglückt.

Die Familie war in Obergurgl auf einer steilen Piste unterwegs, als der Jugendliche gegen eine Schneekanone prallte und sich dabei schwerste Kopfverletzungen zuzog. Laut Polizei starb er nach Eintreffen des Notarzthubschraubers noch an der Unfallstelle. Über die genaue Herkunft des Verunglückten wurde nichts mitgeteilt. Erst am Montag war ein 23-jähriger britischer Tourist bei einem ähnlichen Skiunfall in St. Anton am Arlberg ums Leben gekommen. Auch er war gegen eine Schneekanone geprallt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kind (9) in Tresor gefangen - Erstickungsgefahr! Dramatischer Einsatz für Feuerwehr
Der Code war unbekannt und musste geknackt werden: Ein Kind sperrte sich beim Spielen selbst in einem Tresor ein. 
Kind (9) in Tresor gefangen - Erstickungsgefahr! Dramatischer Einsatz für Feuerwehr
Schock-Entdeckung: Mitarbeiterin von Botschaft erdrosselt aufgefunden
Beirut - In der libanesischen Hauptstadt Beirut ist eine Mitarbeiterin der britischen Botschaft erdrosselt aufgefunden worden.
Schock-Entdeckung: Mitarbeiterin von Botschaft erdrosselt aufgefunden
Blick zurück könnte Staus verhindern
Zum Start in die Weihnachtsferien werden sie wieder allgegenwärtig sein: Staus. Schon lange ergründen Forscher, was sich ändern müsste auf den Straßen, um die Stopps zu …
Blick zurück könnte Staus verhindern
Explosion auf S-Bahnhof in Hamburg wohl durch Polenböller
Am dritten Advent gibt es an einem Hamburger S-Bahnhof eine Detonation. Sprengstoffexperten werden gerufen, der Bahnhof weiträumig abgesperrt. Wenig später scheint klar …
Explosion auf S-Bahnhof in Hamburg wohl durch Polenböller

Kommentare