+
Die Pistenraupe war eine Felswand hintergestürzt.

Pistenraupe stürzt senkrechte Felswand hinunter

Wien/Bregenz - Dramatischer Unfall: Mehr als 20 Meter tief ist eine Pistenraupe am Samstagmorgen in Vorarlberg abgestürzt. Der 20-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Er wurde mit Kopfverletzungen per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, wie die Polizei mitteilte. Der junge Mann hatte in dem österreichischen Skigebiet am Gipfel des Diedamskopfes (2090 Meter) ein Schneefeld für Gleitschirmflieger planiert, als seine Pistenraupe beim Rückwärtsfahren über eine Felskante rutschte, eine senkrechte Felswand hinabstürzte und in einer steilen Schneerinne liegen blieb.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Wien - In Österreich hat ein Mann seine zweijährige Tochter mit dem Traktor überrollt und dabei tödlich verletzt. Der 37-Jährigen wurde nun wegen fahrlässiger Tötung …
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle
Naica - Forscher haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle eingeschlossen waren. Handelt es …
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Naica - Wissenschaftler der US-Weltraumbehörde Nasa haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle …
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Stürmischer Frühling: Schlechtes Wetter für Narren
Offenbach - Fasching und Karneval könnten ungemütlich werden: Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit Sturm - besonders an einem Tag.
Stürmischer Frühling: Schlechtes Wetter für Narren

Kommentare