+

Verzweiflungstat

Mit Pistole: Seniorin will Katze aus Tierheim holen

Köln - Nach 16 Jahren musste Rentnerin Maria W. (78) ihre Katze Minka in ein Heim geben. Bald bereute sie ihren Entschluss und forderte das Tier zurück - vergebens. Es kam zu einer Verzweiflungstat.

Die Leiterin des Heimes hatte es abgelehnt, Minka wieder in die Obhut der Seniorin zu geben. Weil diese mit der Pflege ihres geliebten Stubentigers überfordert gewesen war, hatte sie ihn dem Heim zurückgegeben, aus dem er ursprünglich stammte.

Wie der Kölner "Express" auf seinem Online-Portal berichtet, klingelte die 78-Jährige am Mittwochabend an der Tür des Tierheims, fest entschlossen, Minka wieder zu sich zu holen. Áls die Nachtwache des Tierheims zum Fenster ihres Büros kam, zog Maria W. eine Gaspistole aus der Tasche. "Ich will meine Katze zurück", rief die Seniorin und zielte auf die Angestellte hinter dem Fensterglas. 

Die blieb jedoch ruhig, trat aus dem Schussfeld und rief die Polizei. Die ermittelt jetzt gegen die Rentnerin wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung, Bedrohung, Nötigung und Beleidigung.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Barcelona - Aus Sorge, dass er einen Anschlag geplant haben könnte, haben Polizisten in Barcelona nach einer wilden Verfolgungsjagd den Fahrer eines mit Gasflaschen …
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Neue Arten von Kleinst-Fröschen in Indien entdeckt
Ein Frosch, der auf den Fingernagel passt: In Indien haben Wissenschaftler nach jahrelangen Studien mehrere Winzling-Arten ausfindig gemacht.
Neue Arten von Kleinst-Fröschen in Indien entdeckt
Jugendliche Hunde-Entführer fordern 10.000 Euro Lösegeld
Hamburg - Der Schock saß tief: Beim Gassigehen war der Malteser „Schörli“ plötzlich weg. Kurz darauf erhielt die Besitzerin dann eine deftige Lösegeldforderung.
Jugendliche Hunde-Entführer fordern 10.000 Euro Lösegeld
Mehr Menschen denn je reisten 2016 mit Bus, Bahn, Flugzeug
Sie sind mobil wie nie: Die Bundesbürger sind im vergangenen Jahr öfter in Busse, Bahnen oder Flugzeuge gestiegen als je zuvor. Vor allem im Fernverkehr war der Zuwachs …
Mehr Menschen denn je reisten 2016 mit Bus, Bahn, Flugzeug

Kommentare