In Indonesien

Biss ins Genick! Pitbull tötet achtjähriges Mädchen

In Indonesien hat ein Kampfhund ein acht Jahre altes Mädchen im Haus seiner Eltern getötet.

Jakarta - Das Kind aus der Stadt Malang auf der Insel Java hatte im zweiten Stock des Hauses mit einer Puppe gespielt, wie das Online-Nachrichtenportal Detik am Montag berichtete. Als die Puppe versehentlich die Treppe hinunterfiel, ging auch das Mädchen nach unten, wo der Pitbull der Familie angekettet war. Der Hund biss die Kleine so heftig ins Genick, dass sie noch im Haus starb. Die Großmutter versuchte noch, den Hund von ihr wegzuzerren, kam aber zu spät.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragödie in Tübingen: Junger Mann stürzt von Schornstein in den Tod 
Ein junger Kletterer ist im baden-württembergischen Tübingen vom Schornstein eines Kraftwerks in den Tod gestürzt.
Tragödie in Tübingen: Junger Mann stürzt von Schornstein in den Tod 
Hochhaus-Räumung in Dortmund: Rückkehr der Bewohner ungewiss
Nach der kurzfristigen Evakuierung eines Hochhauses in Dortmund ist ein Zeitpunkt für die Rückkehr der Bewohner zunächst nicht absehbar.
Hochhaus-Räumung in Dortmund: Rückkehr der Bewohner ungewiss
Nach Hurrikan „Maria“: USA helfen Puerto Rico 
Das Wetter gönnt den Menschen in Puerto Rico keine Atempause: Nach den Verheerungen durch Hurrikan „Maria“ verschärfen nun Regen und Überschwemmungen die Not. Die USA …
Nach Hurrikan „Maria“: USA helfen Puerto Rico 
Unheimliche Feuerkugel rast über den Westen Deutschlands
Viele Rheinländer hatten am Donnerstagabend den grünen Feuerball am Nachthimmel gesehen. Experten haben nun eine Erklärung geliefert, was genau über den Himmel schoss.
Unheimliche Feuerkugel rast über den Westen Deutschlands

Kommentare