Pitbull zerfleischt Frau (71)

Bangkok - Ein Pitbull hat in Thailand eine 71-jährige Frau zerfleischt. Wie es zu der furchtbaren Attacke kam und was mit dem Tier jetzt passiert:

Der zweijährige Hund sei über die Mutter seines Herrchens hergefallen, berichtete die Polizei in Bangkok am Mittwoch. Das Tier sei womöglich durch die Überschwemmungen, die das Haus fast zwei Monate unter Wasser gesetzt hatten, gestresst gewesen und deshalb aggressiv geworden, sagte ein herbeigerufener Tierarzt.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Der Hund biss der Frau in die Arme, ins Gesicht und in den Hals und biss dabei ihre Halsschlagader durch, berichtete die Polizei. Sie hatte keine Überlebenschance. Der Tierarzt betäubte den Pitbull mit einer Spritze. Er kam in ein Tierheim.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederlande: Zwei Tote nach Messerstechereien in 
Bei zwei Vorfällen in der südniederländischen Stadt Maastricht sind nach Polizeiangaben zwei Personen durch Messerstiche getötet worden.
Niederlande: Zwei Tote nach Messerstechereien in 
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket
Es sollte ursprünglich nur ein liebevolles Geschenk sein: Eltern bestellen ein Paket für ihre Tochter - doch sie findet beim Öffnen die schreckliche Botschaft eines …
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket
Vier Kinder sterben bei Schulbus-Unfall in Frankreich
Ein Unfalldrama schockiert Frankreich: Ein Zug kracht auf einen Schulbus, mindestens vier Kinder sterben. Staatspräsident Macron sichert rasche Hilfe zu.
Vier Kinder sterben bei Schulbus-Unfall in Frankreich
Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Baden-Württemberg
Die Cessna war auf dem Weg von Frankfurt am Main nach Friedrichshafen. Kurz vor dem Ziel stürzt das Flugzeug in einem Waldgebiet ab.
Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Baden-Württemberg

Kommentare