+
Auf eine typische Pizza kommen nur wenige Zutaten: Tomaten, Kräuter, Käse.

Unesco

Pizza soll Weltkulturerbe werden

Tomaten, Kräuter, Käse: Daraus besteht eine typische Pizza, wie sie in Neapel gebacken wird. Aber reicht das, um als Weltkulturerbe auf die UNESCO-Liste zu kommen?

So kurz die Grundzutatenliste für eine echte Pizza aus Neapel ist, so lieb ist den Italienern ihr typisches Gericht. Die Nationale Italienische Unesco-Kommission bestimmte am Donnerstag die Pizza aus Neapel zur Kandidatin für die Weltkulturerbeliste der UN-Organisation, wie italienische Medien am Abend berichteten. Damit solle die "Kunst der neapolitanischen Pizzabäcker" gewürdigt werden.

Mit der Entscheidung für eine Kandidatur ist ein erster Schritt auf einem langen Weg bis zur Unesco-Liste getan. Die Kandidaturen werden ab April von unabhängigen Experten geprüft. Neapel beansprucht für sich, die spirituelle Heimat der italienischen Pizza zu sein - so soll sie in der südlichen Stadt bereits zwischen 1715 und 1725 eingeführt worden sein.

Für die "echte" neapolitanische Pizza gibt es strenge Vorschriften: So darf der Teig, außer an den Rändern, nicht dicker als drei Millimeter sein. Gebacken werden muss sie in einem Holzofen - allerdings nicht länger als 90 Sekunden.

Die Pizza erfreut sich in Deutschland nach wie vor großer Beliebtheit - sowohl klassisch, als auch mit weiteren Zutaten wie Salami. Das sind die weiteren typischen Essgewohnheiten der Deutschen:

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rührend: Darum trennt sich die fünfjährige Vivi von ihrem Zopf
Die Fünfjährige trennt sich von ihren geliebten Haaren - warum? 
Rührend: Darum trennt sich die fünfjährige Vivi von ihrem Zopf
Tagelanges Martyrium: Mann von Frauen betäubt und vergewaltigt
Pretoria - Ein schreckliches Martyrium musste ein 23-Jähriger in Südafrika über sich ergehen lassen. Nachdem er nichtsahnend in ein Taxi stieg, wurde er von drei Frauen …
Tagelanges Martyrium: Mann von Frauen betäubt und vergewaltigt
15-Jährige tot im Münchner Eisbach - Hintergründe unklar
Nach dem Tod einer 15-Jährigen im Münchner Eisbach ist der Hergang des Unglücks weiter unklar.
15-Jährige tot im Münchner Eisbach - Hintergründe unklar
Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen mit Farbe beschmiert
Kopenhagen (dpa) - Die Statue der kleinen Meerjungfrau in Kopenhagen ist in der Nacht zu Dienstag mit roter Farbe besprüht worden. Das teilte die Polizei auf Twitter …
Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen mit Farbe beschmiert

Kommentare