Freund und Helfer

Pizzabote baut Unfall - und die Polizei reagiert großartig

Gaggenau - Die Polizei, dein Freund und Helfer: Nachdem ein Pizzabote einen Unfall gebaut hat, haben Beamten großartig reagiert.

Polizisten in Baden-Württemberg haben mehrere bestellte Pizzen ausgeliefert, nachdem der Bote in einen heftigen Unfall verwickelt worden war. „Die Pizzen waren noch heiß und das Ziel nur wenige Meter entfernt. Da haben wir sie einfach bis an die Tür gebracht“, sagte ein Sprecher der Polizei in Offenburg. 

Der 46 Jahre alte Pizzabote war am frühen Samstagmorgen in Gaggenau mit seinem Auto in den Wagen eines Medizinkuriers gekracht. Die beiden Fahrer wurden verarztet und anschließend ins Krankenhaus gefahren.

Vor kurzem hatte eine Schoko-Pizza im Netz für Wirbel gesorgt, wie tz.de berichtet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Die Bewohner eines geräumten Hochhauses in Dortmund können nach Einschätzung des Eigentümers frühestens in zwei Jahren in ihre Wohnungen zurückkehren.
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken
Vor der Kanareninsel Teneriffa sind am Montag zwei deutsche Urlauber ertrunken. Das teilte die Regionalregierung mit.
Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken
Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen
Schon 71 "Behinderungen durch Drohnen" haben Piloten in Deutschland gemeldet. Einen Zusammenstoß gab es hierzulande aber noch nicht. Dies ist nun in Kanada passiert.
Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Zahl der Toten steigt auf drei
Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit dem Ex-Hurrikan „Ophelia“ in Irland am Montag ist auf drei gestiegen. 
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Zahl der Toten steigt auf drei

Kommentare