+
Passanten genießen die Abendsonne am Ufer des Maschsees in Hannover. Ein warmer Pullover kann dabei am Wochenende nicht schaden. Foto: Peter Steffen

Wechselnd bewölkt und überwiegend trocken

Offenbach (dpa) - Heute ist es meist wechselnd bewölkt und überwiegend trocken. Die Sonne zeigt sich nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes dabei am längsten im Südwesten. Nur im äußersten Norden sind tagsüber einzelne Schauer möglich.

Die Temperaturen steigen auf Werte um 16 Grad an der See und bis auf 25 Grad am Oberrhein. Der Wind weht meist nur schwach bis mäßig, an der See in Böen aber stark und auf den Inseln auch stürmisch aus Nordwest.

In der Nacht zu Sonnabend verdichtet sich die Bewölkung aus Westen und Süden. Im Nordosten bleibt es mitunter gering bewölkt. Ausgangs der Nacht setzt im Süden und Westen Regen ein, sonst bleibt es meist trocken. Die Luft kühlt auf 13 bis 8 Grad ab. Der Wind weht meist schwach aus Nord, im Nordosten mäßig mit starken Böen an der Ostseeküste.

DWD-Warnkarte

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Washington - Die USA leiden zur Zeit unter erheblichen Unwettern. Beischweren Stürmen sind am Wochenende mindestens 18 Menschen getötet worden. Die Gefahr besteht …
Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Feuerwehr rückt an: Zwei Männer brechen auf See ein
Damme - Immer wieder brechen Personen ein, die sich auf zu gefrorenes Gewässer wagen, weil die Eisschicht zu dünn ist. Dies wurde einem 51-Jährigen nun fast zum …
Feuerwehr rückt an: Zwei Männer brechen auf See ein
Am 23. Januar ist internationaler „Tag der Handschrift“
Nürnberg - WhatsApp und Tablet statt Postkarte und Stift. Ist die Handschrift ein Auslaufmodell? Am 23. Januar wird das Schreiben mit der Hand in den Mittelpunkt …
Am 23. Januar ist internationaler „Tag der Handschrift“
Mord in Freiburg: Altersgutachten erwartet
Freiburg - Nach dem Sexualmord an einer Studentin in Freiburg schweigt der Verdächtige. Wie alt er ist, soll ein Gutachten klären. Das Ergebnis hat weitreichende Folgen …
Mord in Freiburg: Altersgutachten erwartet

Kommentare