Eine Person mit Maske läuft durch einen verschneiten Park
+
Das Wetter am Dienstag wird verbreitet richtig heiter und freundlich. Doch die nächste Kältewelle hat sich bereits auf den Weg gemacht. 

Auf Wärme folgt Kälte

Kalte Polarluft verdrängt den Frühling aus Deutschland

  • Eva Kaczmarczyk
    vonEva Kaczmarczyk
    schließen

Das Wetter am Dienstag ist vor allem im Norden sonnig und sehr heiter. Doch die Kälte ist noch nicht fertig mit Deutschland.

Das Wetter am Dienstag startet mit verbreitet dicken Nebelfeldern, die sich vor allem im Norden schnell wieder auflösen. Nur in der Mitte Deutschlands sind sie hartnäckiger, hier bleibt auch das leicht trübe und wechselhafte Wetter den ganzen Tag erhalten. Teilweise sind Gewitter mit einzelnen heftigen Graupelschauern möglich. Auf die frühlingshafte Wärme folgt der nächste Kälte-Hammer, der die Hoffnungen auf Frühling zunichte machen wird. Wie BW24* berichtet, vertreibt polare Kaltluft den Frühling aus Deutschland. 

Das Wetter in Stuttgart* wartet noch immer auf das Erwachen des Frühlings, doch bisher ist Geduld angesagt. (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.Media.

Auch interessant

Kommentare