1 von 4
Ein Forscher hält die Zeitkapsel in den Händen und präsentiert ihren Inhalt. 
2 von 4
Neben alter Reichsmark und zwei Ausgaben von Adolf Hitlers "Mein Kampf" entdeckten die Forscher auch einige Porträtfotos des Diktators in der Zeitkapsel. 
3 von 4
Der Inhalt der Zeitkapsel ist in einem nahezu einwandfreiem Zustand. Die Wissenschaftler fanden  darin unter anderem eine Ausgabe des "Völkischen Beobachters" und der "Pommerschen Zeitung". 
4 von 4
Im Inneren des Behälters, um dessen Existenz Archäologen bereits seit Jahrzehnten wussten, befanden sich vor allem Publikationen, die den rasanten Aufstieg der NSDAP dokumentieren. 

Das befand sich in der Nazi-Zeitkapsel aus dem Jahr 1934

Im heutigen Polen hatte jemand kurz nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten eine Zeitkapsel vergraben. Nun wurde das Relikt aus einer längst vergangenen Zeit entdeckt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Die Bundespolizei ist mit einer Großrazzia und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vorgegangen. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit …
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
Auf einem Acker haben Archäologen einen sensationellen Fund gemacht. Auf der Insel Rügen haben sie einen Schatz mit Blauzahn-Münzen aus dem 10. Jahrhundert ausgegraben.
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht
Doppelmord - so bewertet die Hamburger Staatsanwaltschaft den Messerangriff auf ein Kleinkind und dessen Mutter im S-Bahnhof Jungfernstieg. Was trieb den mutmaßlichen …
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht
Kind und Mutter sterben nach Messerangriff
Eine Messerattacke am Jungfernstieg mitten in der Hamburger Innenstadt: Ein Kind wird erstochen, die Mutter stirbt wenig später. Tatverdächtig ist der Vater.
Kind und Mutter sterben nach Messerangriff

Kommentare