+
Die Polizei geht möglichen Verbindungen zu zwei früheren Anschlägen auf Tagebaue nach. Foto: Oliver Berg

Kanister mit Zündsatz entdeckt

Polizei: Anschlag auf RWE-Anlage vereitelt

Aachen (dpa) - Auf eine Trafo-Anlage von RWE am Braunkohletagebau Garzweiler ist offensichtlich ein Anschlag geplant gewesen. Am Montag wurden mehrere, wahrscheinlich mit Benzin gefüllte Kanister auf dem umzäunten Gelände entdeckt.

Nach Polizeiangaben waren sie mit einem funktionstüchtigen Zündsatz versehen, was für einen Anschlag spreche. Abschließende Untersuchungsergebnisse des Landeskriminalamtes zum Inhalt standen noch aus.

Möglichen Verbindungen zu zwei früheren ungeklärten Anschlägen auf Tagebaue geht die Aachener Polizei nach.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Elon Musk will 2018 Touristen um den Mond fliegen lassen
Washington - Elon Musk will schon im kommenden Jahr zwei Touristen um den Mond fliegen lassen. Eine entsprechende finanzielle Anzahlung gab es bereits, auch das Training …
Elon Musk will 2018 Touristen um den Mond fliegen lassen
Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet
Lübeck (dpa) - Im Prozess um den Tod des kleinen Juri wollen die Richter am Lübecker Landgericht das Urteil verkünden. Der 34 Jahre alten Mutter aus dem …
Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet
Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Die Richter in Berlin haben mit ihrem Urteil gegen zwei Raser in Berlin ein Zeichen gesetzt. Der Strafkatalog für PS-Muskelspiele muss verschärft werden, meint …
Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Astronomen finden ein sehr spezielles Doppelsternsystem. Es erinnert sie an die Heimat des Star-Wars-Charakters Luke Skywalker. Doch der Vergleich ist mit Vorsicht zu …
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem

Kommentare