Polizei nimmt Geiselnehmer in Hamm fest 

Hamm - Die Polizei hat am Mittwoch im westfälischen Hamm eine Geiselnahme beendet und den mutmaßlichen Täter festgenommen.

Der Mann hatte auf einem Garagendach in einer Wohnstraße einen zweiten Mann mit einem Messer bedroht und von den Einsatzkräften ein Fluchtfahrzeug gefordert, wie die Polizei in Dortmund mitteilte. Einsatzkräfte der Polizei nahmen den Geiselnehmer am Morgen fest.

Die Hintergründe des Geschehens waren zunächst unklar, wie ein Polizeisprecher in Dortmund sagte. Den Angaben zufolge war am Mittwochmorgen gegen 07.50 Uhr bei der Polizei in Hamm ein Notruf eingegangen. In dem Anruf wurden demnach Hinweise auf ein Körperverletzungsdelikt in der Straße geschildert.

Mehr Informationen und Bilder vom Tatort gibt es bei wa.de.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Villingendorf/Rottweil (dpa) - Nach dem Verbrechen von Villingendorf in Baden-Württemberg hat die Polizei den mutmaßlichen Todesschützen gefasst.
Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Mit Windgeschwindigkeiten von 260 Stundenkilometern pflügt der Wirbelsturm durch die Karibik. Viele Menschen in der Region sind noch mit der Beseitigung der Schäden von …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv bald im Umlauf
Viele Europäer werden ihn künftig im Portemonnaie haben: Helmut Schmidt. Sein Porträt erscheint auf 30 Millionen Zwei-Euro-Münzen, die im kommenden Jahr in Umlauf …
Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv bald im Umlauf

Kommentare