+
Die Polizei hat die Suche nach Leichenteilen in einem Hamburger Naturschutzgebiet eingestellt.

Polizei stellt Suche nach Leichenteilen ein

Hamburg - Nach dem Fund von Leichenteilen im Hamburger Naturschutzgebiet Höltigbaum hat die Polizei die Suche nach weiteren Gliedmaßen eingestellt.

Das Gebiet werde nur noch im Falle konkreter Hinweise durchsucht, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Bis auf eine Hand seien alle Körperteile gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei den Leichenteilen um die Überreste eines Mannes. Er soll älter als 50 Jahre gewesen sein, sein Gebiss war fast zahnlos. Die genaue Identität ist weiter unklar.

Die Ermittler gehen davon aus, dass der Unbekannte getötet wurde. Wegen der fortgeschrittenen Verwesung konnte jedoch zunächst keine Todesursache festgestellt werden. Ein Spaziergänger hatte am Sonntag einen abgetrennten Arm in dem Naturschutzgebiet gefunden und die Suche ausgelöst.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Beim illegalen Rennen von zwei jungen Sportwagenrasern stirbt ein unbeteiligter Autofahrer. Das Urteil des Berliner Gerichts wird mit Spannung erwartet. Der …
Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Mann starb bei illegalem Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Berlin - Bei einem illegalen Autorennen am Ku‘damm starb im vergangenen Jahr ein unbeteiligter Mann. Nun wurden die Raser verurteilt - und zwar wegen Mordes.
Mann starb bei illegalem Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Mutter ließ sie kurz allein: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine
Neu Delhi - Nur kurz ließ eine Mutter in Indien ihre dreijährigen Zwillinge in der Wohnung alleine. Als sie wieder zurückkam, waren die Kinder verschwunden - und ein …
Mutter ließ sie kurz allein: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine
Joelle (15) ging auf die Toilette - und kehrte nicht zurück
Laufenburg - Von einer 15-Jährigen aus Bad Säckingen fehlt jede Spur. Die Jugendliche war mit ihrer Mutter bei einer Faschingsveranstaltung gewesen. Doch nach einem …
Joelle (15) ging auf die Toilette - und kehrte nicht zurück

Kommentare