Führerschein kassiert

Polizei bittet Ritter am Steuer zur Blutprobe

Koblenz - Einem Ritter in voller Montur eine Blutprobe zu entnehmen ist eine Aufgabe, vor der Polizisten nicht oft stehen. Sie ist auch nicht ganz leicht, wie Beamte in Koblenz feststellen mussten.

Einen betrunkenen Autofahrer in Ritterrüstung hat die Polizei in Koblenz aus dem Verkehr gezogen. Der 34-Jährige war in der Nacht zum Samstag nach einer Karnevalsveranstaltung auf dem Heimweg, als er mit seinem Wagen in eine Verkehrskontrolle geriet. Die Beamten, auf die der Recke stark angetrunken wirkte, ließen sich von seiner Montur nicht abschrecken: „Trotz der Ritterrüstung wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt“, hieß es in ihrem Bericht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Fossilienart an Gebäuden in Barcelona entdeckt
Fossilien finden sich oft in der Natur oder in Steinbrüchen. Nun wurden Geologen in Barcelona fündig. Sie hatten sich Hauswände genauer angeschaut.
Neue Fossilienart an Gebäuden in Barcelona entdeckt
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Antananarivo (dpa) - Die Zahl der Toten durch den jüngsten Ausbruch der Pest auf Madagaskar ist auf 107 gestiegen. Mehr als 1100 Menschen hätten sich mit der Krankheit …
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 4 Millionen liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Sternschnuppen im Oktober 2017: So konnten Sie die Orioniden nachts sehen
Sternschnuppen im Oktober 2017: In der Nacht waren am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos zum Sternschnuppen-Regen.
Sternschnuppen im Oktober 2017: So konnten Sie die Orioniden nachts sehen

Kommentare