+
Verrückte Eiseskälte oder wie kommt der Pinguin auf den Neckar?

Was macht der Pinguin auf dem Neckar?

Eberbach - Zu einem außergewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei in Eberbach in der Nähe von Heidelberg am Montag alarmiert. Die Beamten sollten einen Pinguin von einer Eisscholle auf dem Neckar retten.

Einen Pinguin hat die Polizei in Eberbach vom zugefrorenen Neckar retten wollen. Das Tier ließ die Aktion am Montag ohne erkennbare Regung über sich ergehen - denn es war aus Stoff. Ein unbekannter Spaßvogel habe das Spielzeug auf einer Styroporeisscholle ausgesetzt, teilte ein Sprecher am Montag mit. Alarmiert wurde die Polizei von einer Frau, die den Pinguin für einen Hund gehalten hatte und fürchtete, das Tier könne ertrinken.

dpa

Kuriose Urteile aus der Tierwelt

20 kuriose Tier-Urteile

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sessellift defekt: 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen
Filzmoos - Etwa 100 Wintersportler haben am Montag im österreichischen Pongau mehr als eine Stunde lang in einem defekten Sessellift festgesteckt.
Sessellift defekt: 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen
Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab
Vitoria (dpa) - Aus Angst vor einer Gewalteskalation haben 16 Städte im brasilianischen Bundesstaat Espírito Santo die Karnevalsfeiern abgesagt. Grund sei die Krise der …
Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab
Mann attackiert Nachbar mit Axt und Machete
Laußig - Mit einer Axt und einer Machete bewaffnet ist ein 58-Jähriger in Laußig (Sachsen) auf seinen Nachbarn losgegangen.
Mann attackiert Nachbar mit Axt und Machete
Barmer: Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen
Kopfschmerzen können einem den Alltag vermiesen. Auf lange Sicht gefährden sie sogar die berufliche Existenz. Medikamente helfen nicht immer - manchmal tut es Sport.
Barmer: Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen

Kommentare