Nach Attacke auf Polizistin

Polizei erschießt Angreifer - keine Terrortat

Paris - Ein Mann hat in Vincennes, im Osten von Paris, eine Polizeibeamtin angegriffen. Ein Polizist hat den gewalttätigen Täter daraufhin erschossen.

Die Polizei hat in Vincennes im Osten von Paris einen Mann erschossen, der zuvor eine Polizeibeamtin angegriffen hatte. Das bestätigte die Polizeipräfektur Paris am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. 

„Es handelt sich nicht um eine terroristische Attacke“, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Laut Nachrichtenagentur AFP litt der 29 Jahre alte Angreifer unter psychischen Störungen. Er habe zuhause zunächst Pfleger und dann die Polizistin mit einem Messer angegriffen. Die Beamtin wurde leicht verletzt.

Nach einer beispiellosen Terrorserie gilt in Frankreich immer noch der Ausnahmezustand. Auf den Straßen sind auch Soldaten unterwegs, um Bürger zu schützen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare