+
Beamte der Spurensicherung arbeiten in Herne. Foto: Daniel Knopp/News-Report-NRW

Mit Messer bedroht

Polizei erschießt bewaffneten Mann in Herne

Herne (dpa) - Polizisten haben in Herne einen Mann erschossen, der sie mit einem Messer bedroht haben soll. Die Beamten seien am Sonntagmorgen alarmiert worden, weil der Mann nach Zeugenaussagen auf einem Sperrmüll-Sofa in der Herner Innenstadt gesessen und sich dabei mit einem langen Messer selbst verletzt haben soll.

Wenige Minuten später habe die Besatzung eines Streifenwagens versucht, den mutmaßlich verwirrten Mann zu beruhigen, teilte ein Polizeisprecher mit. Als der Mann aufgesprungen und mit dem Messer auf die Beamten zugelaufen sei, hätten diese nach mehreren Warnungen Schüsse abgegeben.

Der Mann starb im Krankenhaus. Ein Querschläger habe eine Polizistin leicht verletzt. Die Ermittlungen hat die Polizei Münster übernommen. Zuerst hatte der WDR über die Schüsse berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Sie ist hochgradig ansteckend, tödlich und auch heute noch nicht besiegt: Die Pest. Auf Madagaskar starben an daran jüngst über 100 Menschen.
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Weil er schlichten wollte - 21-Jähriger niedergestochen
Ein 21-Jähriger Mann wollte in der Nacht vom Samstag auf Sonntag eigentlich Zivilcourage zeigen und einen Streit schlichten. Dadurch wurde er selbst zum Opfer.
Weil er schlichten wollte - 21-Jähriger niedergestochen
Bräutigam verprügelt Braut - Hochzeitsnacht endet in Polizeizelle
Im niedersächsischen Celle musste die Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken: Auf einer Hochzeitsfeier verlor der Bräutigam vollkommen die Kontrolle über sich …
Bräutigam verprügelt Braut - Hochzeitsnacht endet in Polizeizelle
Australier entkommt Hai im offenen Meer
Haiattacken vor Australien nehmen wieder vermehrt zu. Diese Erfahrung musste auch ein Australier machen, der abgetrieben wurde und plötzlich einen vier Meter langen Hai …
Australier entkommt Hai im offenen Meer

Kommentare