Cops nehmen Heiratskandidatin ins Schlepptau

Mit Blaulicht zum Altar: Polizei hilft Braut aus dem Stau

Hofheim - So hatte sie sich ihren schönsten Tag im Leben vermutlich nicht vorgestellt: Einer Braut in Hessen hat eine Polizei-Streife dabei geholfen, pünktlich zu ihrer eigenen Hochzeit zu erscheinen.

Die Polizei in Hofheim hatte am 20. August ein Anruf des Bräutigams erreicht, seine Zukünftige stehe auf der A66 im Stau, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Autobahn war wegen eines brennenden Lkw gesperrt. Die Polizisten fanden die Braut und nahmen sie ins „Schlepptau“, wie es in einer Mitteilung hieß. Ausnahmsweise sei eine Abkürzung über eine Baustelle genommen worden. Inzwischen bedankte sich die mittlerweile Verheiratete bei den hilfsbereiten Beamten mit einem Blumenstrauß, Süßigkeiten und einer Karte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad
Mit einer Drohne hat ein Unbekannter Menschen in einem Haus gefilmt. Für einen Mann war das besonders schlimm: Er war gerade nackt.
Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad
Totale Sonnenfinsternis am 21. August 2017: Alle Infos zu dem Naturspektakel 
Am 21. August 2017 steht den USA die erste totale Sonnenfinsternis seit 38 Jahren bevor. Hier erhalten Sie alle Eckdaten und wichtige Hintergründe zu dem seltenen …
Totale Sonnenfinsternis am 21. August 2017: Alle Infos zu dem Naturspektakel 
Mann erschossen - Polizei prüft mögliche Kontakte in Rockerszene
Als er gerade seine Tochter im Auto anschnallen wollte, wurde der Mann erschossen. Die Polizei schließt eine Verbindung zur Rockerszene nicht aus.
Mann erschossen - Polizei prüft mögliche Kontakte in Rockerszene
Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen
In der finnischen Stadt Turku sind mehrere Menschen niedergestochen worden. Ein Täter wurde festgenommen - die Polizei fahndet nach weiteren Verdächtigen.
Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen

Kommentare