Echte britische Gentlemen

Englische Polizei hilft bei Suche nach Pralinen

Nottingham - Verlorene Pralinen aus Belgien haben die Polizei der englischen Grafschaft Nottinghamshire beschäftigt.

Eine Frau habe sich zum Fundbüro durchstellen lassen, weil sie ihre süßen Urlaubseinkäufe verloren habe, schrieben die Beamten bei Facebook. Inzwischen habe ein „netter Herr“ die Pralinen gefunden. Da man die Kontaktdaten der Belgien-Reisenden nicht aufgenommen habe, möge sie sich doch bitte melden: „Ihre Pralinen warten!“

LOST BELGIAN CHOCOLATESA quick post to try and reunite a Nottinghamshire lady with her Belgian chocolates...Our...

Posted by Nottinghamshire Police on Montag, 17. August 2015

Mancher unter dem Facebook-Post schimpfte, die Polizei solle sich mit schwerwiegenderen Fällen beschäftigen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge
Sam Cordero aus dem US-amerikanischen Tampa aß wie viele andere Amerikaner Schweinefleisch an Weihnachten. Mit schwerwiegenden Folgen.
Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge
Europäische Gerichtshof spricht Machtwort! Bereitschaftsdienste zählen als Arbeitszeit
Entschieden! Bereitschaftsdienste, bei denen Arbeitnehmer innerhalb kurzer Zeit für einen Einsatz zur Verfügung stehen müssen, zählen als Arbeitszeit.
Europäische Gerichtshof spricht Machtwort! Bereitschaftsdienste zählen als Arbeitszeit
Schreckliches Busunglück in Peru: Zahl der Toten steigt weiter
Die Zahl der Todesopfer beim Busunglück im Süden Perus am Mittwoch hat sich nach Medienberichten auf mehr als 40 erhöht.
Schreckliches Busunglück in Peru: Zahl der Toten steigt weiter
Taxifahrer will Esel ausweichen: Deutscher stirbt bei Kollision im Senegal
Bei einem Verkehrsunfall im Senegal ist ein Deutscher ums Leben gekommen. Drei weitere Deutsche wurden schwer verletzt, wie die Feuerwehr in dem westafrikanischen Land …
Taxifahrer will Esel ausweichen: Deutscher stirbt bei Kollision im Senegal

Kommentare