Echte britische Gentlemen

Englische Polizei hilft bei Suche nach Pralinen

Nottingham - Verlorene Pralinen aus Belgien haben die Polizei der englischen Grafschaft Nottinghamshire beschäftigt.

Eine Frau habe sich zum Fundbüro durchstellen lassen, weil sie ihre süßen Urlaubseinkäufe verloren habe, schrieben die Beamten bei Facebook. Inzwischen habe ein „netter Herr“ die Pralinen gefunden. Da man die Kontaktdaten der Belgien-Reisenden nicht aufgenommen habe, möge sie sich doch bitte melden: „Ihre Pralinen warten!“

LOST BELGIAN CHOCOLATESA quick post to try and reunite a Nottinghamshire lady with her Belgian chocolates...Our...

Posted by Nottinghamshire Police on Montag, 17. August 2015

Mancher unter dem Facebook-Post schimpfte, die Polizei solle sich mit schwerwiegenderen Fällen beschäftigen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Belém - Eine rätselhafte Serie von 30 Morden an einem Tag hat die Sicherheitsbehörden in der nordostbrasilianischen Stadt Belém in Alarmstimmung versetzt.
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Sydney - Ein Taucher ist am australischen Great Barrier Reef von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden.
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Rom -Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: „Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie“, ruft er den Rettungskräften …
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen
Budapest - Nach dem schweren Unfall eines ungarischen Busses in Norditalien ermittelt die ungarische Polizei beim betroffenen ungarischen Reiseunternehmen.
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen

Kommentare