+
Eine Polizei-Hundertschaft konnte einen Einbrecher nicht fassen.

Spektakulärer Einsatz

Polizei-Hundertschaft verfolgt Einbrecher: Der entkommt, weil er an einen bestimmten Ort flieht

Ein Autoeinbruch hat mitten in der Düsseldorfer Innenstadt zu einem spektakulären Polizei-Einsatz geführt. Sogar von einem Warnschuss ist die Rede.

Düsseldorf - Die zwei mutmaßlichen Täter seien am Mittwoch bei einem Autoeinbruch beobachtet worden und dann vor der Polizei geflüchtet, so ein Sprecher der Polizei Düsseldorf. Einer der beiden sei festgenommen worden, der andere in einen Supermarkt gelaufen.

Eine Hundertschaft, die zufällig in der Nähe gewesen sei, habe den Markt durchsucht, so die Polizei. Darunter waren auch schwer bewaffnete Polizisten mit Helmen und Schutzwesten. Der Täter entkam dennoch. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wurde durch einen Polizisten ein Warnschuss abgefeuert. Eine offizielle Bestätigung gab es dafür zunächst nicht.

Lesen Sie auch: 

„Hier kommt niemand lebend raus“: Mann entführt Schulbus und setzt ihn in Brand

„Wetten dass...?“ kommt zurück - mit Thomas Gottschalk

61-Jährige öffnet nach Klingeln die Tür - davor wartete ihr Vergewaltiger

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrecklicher Vorfall: Baby stirbt auf Flug - obwohl vier Ärzte an Board waren
Auf einem AirAsia-Flug von Malaysia nach Australien hat sich am Montagmorgen ein schrecklicher Vorfall ereignet. Ein zwei Monate alter Säugling starb an Bord der …
Schrecklicher Vorfall: Baby stirbt auf Flug - obwohl vier Ärzte an Board waren
Vermisste Rebecca: In Kaufhaus in Polen gesichtet? Polizei geht dieser Spur nach 
Rebecca Reusch aus Berlin bleibt weiter vermisst. Nun äußerte der Vater ein wichtiges Detail über die Ermittlungen? Sucht die Polizei nun auch im Ausland? 
Vermisste Rebecca: In Kaufhaus in Polen gesichtet? Polizei geht dieser Spur nach 
Horror-Sturz: Kleinkind (1) fällt in tiefen Schacht - So geht es dem Einjährigen nun 
Ein rund eineinhalb Jahre altes Kind ist in Erzenhausen in Rheinland-Pfalz in einen drei Meter tiefen Schacht gefallen. Die Retter konnten ihn nun aus dem Schacht …
Horror-Sturz: Kleinkind (1) fällt in tiefen Schacht - So geht es dem Einjährigen nun 
Experte: Kopfhörer vor allem bei Straßenlärm gefährlich
Musik, Hörbücher oder Podcasts lassen sich bequem auch unterwegs mit Kopfhörern genießen. Doch gerade in Großstädten mit viel Umgebungslärm kann das Experten zufolge auf …
Experte: Kopfhörer vor allem bei Straßenlärm gefährlich

Kommentare