Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – U-Bahnen sind überfüllt

Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt – U-Bahnen sind überfüllt
+
So sieht der mutmaßliche Angreifer der 15-Jährigen aus.

Nach versuchter Vergewaltigung

Sex-Attacke: Polizei fahndet nach diesem Mann

Berlin - Nach der versuchten Vergewaltigung einer 15-Jährigen sucht die Polizei in Berlin mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem möglichen Täter. Sie hofft auf Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes.

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin nach einem bisher Unbekannten, der in dringendem Verdacht steht, im September 2016 versucht zu haben, eine 15-Jährige zu vergewaltigen.

Der Täter wurde gestört und ist seitdem flüchtig

Bereits in der U-Bahn soll er das spätere Opfer verfolgt haben.

Der Mann soll das Mädchen am Dienstag, den 6. September 2016, gegen 20.30 Uhr im Hausflur eines Wohnhauses in Spandau von hinten angegriffen und versucht haben, sie zu vergewaltigen.

Von zufällig vorbeikommenden Hausbewohnern wurde der Täter schließlich gestört und ergriff daraufhin die Flucht.

Videoaufnahmen der BVG belegten schließlich, dass der Mann das Mädchen bereits in der U-Bahn und im Bus verfolgt hatte. Die 15-Jährige hatte das jedoch nicht bemerkt.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschriebenl.

  • 20 bis 25 Jahre alt
  • dunkle, kurze Haare mit Geheimratsecken
  • schwarzer Kinnbart
  • etwa 1,80 Meter groß
  • nordafrikanisches oder arabisches Aussehen
  • sprach Englisch und sehr schlechtes Deutsch
Hinweise nimmt das Landeskriminalamt in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Telefonnummer (030) 4664 – 913 402, per Telefax unter der Nummer (030) 4664 – 913 499 oder per E-Mail sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Polizei Berlin

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mutter hält Schlafgast der Tochter für Einbrecher - der flüchtet panisch
Ein vermeintlicher Einbrecher hat sich im niedersächsischen Stolzenau bei Nienburg als Schlafgast der Tochter des Hauses entpuppt.
Mutter hält Schlafgast der Tochter für Einbrecher - der flüchtet panisch
Mönchengladbach: Explosion in Mehrfamilienhaus - Mordkommission prüft
Nach einer möglicherweise bewusst herbeigeführten Explosion in einem Mehrfamilienhaus im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach ermittelt eine Mordkommission gegen …
Mönchengladbach: Explosion in Mehrfamilienhaus - Mordkommission prüft
Wanderer stirbt beim Besteigen des Olymp
Ein Mann ist beim Besteigen von Griechenlands höchstem Berg, dem Olymp, ums Leben gekommen.
Wanderer stirbt beim Besteigen des Olymp
Elf Kinder bei Sturz von Schulbalkon verletzt
Elf Kinder sind in einer vietnamesischen Grundschule beim Sturz von einem Balkon im zweiten Stock verletzt worden.
Elf Kinder bei Sturz von Schulbalkon verletzt

Kommentare