In Rheinland-Pfalz

Polizei findet Leichnam von Neugeborenem auf Bauernhof

Die Polizei machte am Samstag auf einem Bauernhof in Rheinland-Pfalz mit einem toten Neugeborenen eine grausige Entdeckung. Nun fragt man sich: Wer ist die Mutter und was ist die genaue Todesursache?

Harthausen - Auf einem Bauernhof in Rheinland-Pfalz hat die Polizei die Leiche eines Neugeborenen gefunden. Wie die Beamten in Ludwigshafen gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal mitteilten, wurde der Leichnam des Kindes am Samstag bei Arbeiten in Harthausen nahe Speyer entdeckt. Nun solle die Identität der Mutter ermittelt werden.

Mit Unterstützung der Rechtsmedizin in Mainz soll zudem die genaue Todesursache des Kindes geklärt werden, wie die Ermittler weiter erklärten. Sie baten mögliche Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehntausende harren trotz Gefahr an Vulkan auf Bali aus
Jakarta (dpa) - Trotz unmittelbarer Gefahr harren auf der Ferieninsel Bali rund um den Vulkan Mount Agung immer noch mehrere zehntausend Menschen aus. Mehr als 62 000 …
Zehntausende harren trotz Gefahr an Vulkan auf Bali aus
Zelle statt Wahlkabine - so schnappte die Polizei einen Betrunkenen
Ein 46-Jähriger wollte am Sonntagabend eigentlich nur seine Stimme bei der Bundestagswahl abgeben. Am Ende landete der betrunkene Mann im Knast.
Zelle statt Wahlkabine - so schnappte die Polizei einen Betrunkenen
Goldenes Hinterteil - Mann beim Schmuggeln erwischt
In Sri Lanka haben Grenzbeamten einen Mann beim Schmuggeln erwischt. Fundort und Menge der „heißen Ware“ war aber außergewöhnlich.
Goldenes Hinterteil - Mann beim Schmuggeln erwischt
Transsexueller Mann darf sich nicht als Vater eintragen lassen
Mutterschaft und Vaterschaft sind rechtlich nicht beliebig untereinander austauschbar. So urteilte der Bundesgerichtshof im Fall eines Transsexuellen.
Transsexueller Mann darf sich nicht als Vater eintragen lassen

Kommentare