In Rheinland-Pfalz

Polizei findet Leichnam von Neugeborenem auf Bauernhof

Die Polizei machte am Samstag auf einem Bauernhof in Rheinland-Pfalz mit einem toten Neugeborenen eine grausige Entdeckung. Nun fragt man sich: Wer ist die Mutter und was ist die genaue Todesursache?

Harthausen - Auf einem Bauernhof in Rheinland-Pfalz hat die Polizei die Leiche eines Neugeborenen gefunden. Wie die Beamten in Ludwigshafen gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal mitteilten, wurde der Leichnam des Kindes am Samstag bei Arbeiten in Harthausen nahe Speyer entdeckt. Nun solle die Identität der Mutter ermittelt werden.

Mit Unterstützung der Rechtsmedizin in Mainz soll zudem die genaue Todesursache des Kindes geklärt werden, wie die Ermittler weiter erklärten. Sie baten mögliche Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Eine Kombination aus Fahndungserfolg und Bitcoin-Hype könnte der hessischen Staatskasse ein hübsches Sümmchen einbringen. Weil die bei Drogenhändlern gefundenen Bitcoins …
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt
In einem Drogeriemarkt in Kassel sind 14 Kunden durch einen Angriff mit Reizgas verletzt worden. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Täter.
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt
Mehrere Messerangriffe in Berlin - zwei Schwerverletzte
In Berlin ist es zu Beginn des Wochenendes zu mehreren Messerattacken gekommen. Dabei wurden mindestens zwei Menschen schwer verletzt.
Mehrere Messerangriffe in Berlin - zwei Schwerverletzte
Ältester Mensch Europas mit 116 Jahren in Spanien gestorben
Sie wurde 1901 in Südspanien geboren und ist nun mit 116 Jahren gestorben. Ana Vela Rubio war der wohl älteste Mensch Europas.
Ältester Mensch Europas mit 116 Jahren in Spanien gestorben

Kommentare