S-Bahn: Störung auf Linie S8 - Hinweis für Reisende zum Flughafen

S-Bahn: Störung auf Linie S8 - Hinweis für Reisende zum Flughafen
+
Im baden-württembergischen Gaggenau haben Polizisten mehrere bestellte Pizzen ausgeliefert, nachdem der Bote in einen heftigen Unfall verwickelt worden war. Foto: Arno Burgi/Symbolbild

Gaggenau in Baden-Württemberg

Polizei liefert Pizzen - Bote baut Unfall

Gaggenau (dpa) - Polizisten in Baden-Württemberg haben mehrere bestellte Pizzen ausgeliefert, nachdem der Bote in einen heftigen Unfall verwickelt worden war.

"Die Pizzen waren noch heiß und das Ziel nur wenige Meter entfernt. Da haben wir sie einfach bis an die Tür gebracht", sagte ein Sprecher der Polizei in Offenburg. Der 46 Jahre alte Pizzabote war am frühen Samstagmorgen in Gaggenau mit seinem Auto in den Wagen eines Medizinkuriers gekracht. Die beiden Fahrer wurden verarztet und anschließend ins Krankenhaus gefahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Riss im Staudamm: 70.000 Puerto Ricaner müssen Häuser verlassen
Ein drohender Dammbruch bereitet den Menschen in Puerto Rico weiterhin große Sorgen. Die Behörden mussten rund 70.000 Menschen anweisen, ihre Häuser zu verlassen. 
Riss im Staudamm: 70.000 Puerto Ricaner müssen Häuser verlassen
Vulkan brodelt auf Bali - Mehr als 14 000 Anwohner fliehen
Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali rechnen die Behörden mit einem unmittelbar bevorstehenden Ausbruch des Vulkans Mount Agung.
Vulkan brodelt auf Bali - Mehr als 14 000 Anwohner fliehen
Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 
Das Land Nordkorea wurde zum wiederholten Male von einem Erdbeben erschüttert. Noch ist unklar, was das Beben auslöste. 
Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 
Räuber dringen in Wohnhaus ein und fesseln Senioren
Vier Männer verschafften sich in der Nacht zum Samstag illegal Zugang zu einem Wohnhaus und fesselten die beiden betagten Bewohner.
Räuber dringen in Wohnhaus ein und fesseln Senioren

Kommentare