Polizei hat neuen Hinweis im Mordfall Dennis

Verden - Neuneinhalb Jahre nach dem Mord an dem Grundschüler Dennis Klein aus Osterholz-Scharmbeck verfolgt die Polizei eine neue Spur. Sie soll ein neues Licht auf den Fall werfen.

Es gebe einen neuen Hinweis, der ein anderes Licht auf den Fall werfe, sagte der Sprecher der Polizeiinspektion Verden/Osterholz, Jürgen Menzel, am Dienstag. Am Donnerstag (10. Februar, 11.00 Uhr) will die Sonderkommission auf einer Pressekonferenz über die neue Entwicklung informieren. Es gebe aber keine heiße Spur. “Das würde suggerieren, wir stünden kurz vor der Aufklärung des Falls. Das tun wir nicht“, betonte Menzel.

Der neunjährige Dennis verschwand in der Nacht zum 5. September 2001 während einer Klassenfahrt aus dem Schullandheim Wulsbüttel (Kreis Cuxhaven). Zwei Wochen später fand ein Pilzsammler die Leiche des Kindes ein paar Kilometer entfernt. Die Polizei geht von einem unbekannten Serientäter aus. Noch immer ist ungeklärt, wie der Täter in das Schullandheim gelangen konnte und wie er den Jungen aus seinem Zimmer, in dem auch noch andere Kinder schliefen, gelockt hat.

Dennis' Mörder steht im Verdacht, seit 1992 vier weitere Jungen getötet und rund 40 Mal Kinder in Schullandheimen, Zeltlagern und Einfamilienhäusern in Norddeutschland missbraucht zu haben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare