Polizei nimmt zwölf Terrorverdächtige fest

London - Die britische Polizei hat zwölf Terrorverdächtige festgenommen. Sie stehen im Verdacht, einen Anschlag vorbereitet zu haben. Unmittelbar bevor stand der aber wohl nicht.

Die Polizei in Großbritannien hat am Montag zwölf Terrorverdächtige festgenommen. Die Männer im Alter zwischen 17 und 28 Jahren sollen einen Anschlag in Großbritannien geplant oder vorbereitet haben. Genauere Angaben machte die Polizei aber zunächst nicht. Die Festnahmen seien am Montag im Morgengrauen ohne Waffengewalt erfolgt, teilte die Polizei in London mit.

Fünf Männer seien in der walisischen Hauptstadt Cardiff festgenommen worden, vier kämen aus Stoke-on-Trent, drei weitere seien in London gefasst worden. Einer der Männer aus Stoke wurde in Birmingham festgenommen. Sie wurden zunächst auf Polizeiwachen festgehalten. Eine formelle Anklage gab es zunächst nicht. Nach Informationen der BBC kamen einige der Festgenommenen aus Bangladesch. Die Polizei sei bei dem Zugriff unbewaffnet gewesen und habe keine unmittelbare Gefahr eines Anschlags befürchtet.

Der Zugriff sei lange geplant und vorbereitet worden, hieß es am Montag von Scotland Yard. Die Ermittlungen befänden sich aber in einem “sehr frühen Stadium“, sagte John Yates von der Anti-Terror- Abteilung bei Scotland Yard. Deshalb könnten noch keine Details an die Öffentlichkeit gegeben werden. “Es war richtig, zu diesem Zeitpunkt zuzugreifen, um die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten“, sagte er. Die britische Innenministerin Theresa May war vorab informiert worden.

Großbritannien war wie Frankreich und Deutschland eines der Länder, die im Herbst als mögliches Ziel terroristischer Angriffe im Stile der Anschläge in Mumbai 2008 genannt worden waren. Die Information gingen auf die Aussagen eines in Afghanistan von US- Truppen gefangen genommenen Deutsch-Afghanen zurück. Ein Zusammenhang mit diesen Informationen und den Festnahmen in Großbritannien war am Montag in Großbritannien vermutet aber nicht bestätigt worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare