+
Gerettet: Die Polizei brachte von der Mutter verlassene Waschbären in eine Wildtier-Aufzuchtstation.

Polizei rettet sechs Waschbärbabys aus Kamin

Friedrichsdorf/Bad Homburg - Sechs Waschbärbabys hat die Polizei in Hessen aus einem Kamin geholt. Die armen kleinen waren von der Mutter verlassen worden.

Die von der Mutter verlassenen Tierjungen hatten am Sonntag so laut auf sich aufmerksam gemacht, dass die Bewohnerin des Hauses in Friedrichsdorf-Köppern die Beamten alarmierte, wie die Polizei in Bad Homburg berichtete.

Voller Körpereinsatz für den Tierschutz: Diese Stars ziehen sich für PETA aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Da die Waschbärmutter auch nach mehreren Stunden nicht auftauchte, brachten Polizistinnen die etwa zwei Wochen alten Jungen zu einer Aufzucht-Station in Frankfurt. Der Verein “Wildtierfreunde“ soll die Waschbären dort nun aufgeziehen. Die Stationsleiterin Sonja Niebergall zeigte sich am Montag zuversichtlich, dass es den Babys bald wieder gut gehen wird.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Paderborn - Der Prozess im Fall Höxter geht am achten Verhandlungstag mit der Schilderung weiterer Misshandlungen weiter. Die Angeklagte Angelika W. schildert, wie das …
Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Im Emsland kracht ein Schiff gegen eine Brücke - der Schiffsführer stirbt. Er hatte wohl vergessen, sein Führerhaus rechtzeitig runter zu fahren. Wurde ihm der dichte …
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
ADAC meldet Staurekord für 2016
Die Blechlawine wächst. Nach Berechnungen des ADAC ging es im vergangenen Jahr auf den Straßen zäher zu als je zuvor. Als Gründe nennt der Autoclub unter anderem mehr …
ADAC meldet Staurekord für 2016

Kommentare