Suche gestaltete sich kompliziert

Polizei rettet verirrten Rad-Rentner aus dem Wald

Ulm - Die Polizei hat in Baden-Württemberg einen verirrten Radfahrer aus einem Wald gerettet.

Der 73-Jährige hatte sich am Freitag per Notruf gemeldet und erklärt, er sei in einem unbekannten Waldgebiet gestürzt, wie das Polizeipräsidium Ulm am Sonntag mitteilte. Über eine Handyortung konnten die Rettungskräfte das Suchgebiet bei Ummendorf südlich von Ulm eingrenzen. Allerdings konnten sie den Mann zunächst nicht entdecken. Erst als die Streifenwagen während der Telefonate mit dem Senior die Martinshörner anschalteten, konnte er genauer lokalisiert werden.

Ein Polizeihubschrauber entdeckte den aus Stuttgart stammenden Radler schließlich inmitten umgestürzter Bäume. Der entkräftete Mann wurde von der Feuerwehr geborgen und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und …
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Kleine, fliegende Insekten sorgen gerade in der Region um Heilbronn für Ärger. In der Dämmerung kommen sie aus ihren Löchern und belästigen die Bürger dort.
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60

Kommentare