+
Der Deutsche Schäferhund hat bei der Polizei bald ausgedient.

Polizei schickt Deutschen Schäferhund in Rente

Potsdam - Bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen hat der Deutsche Schäferhund langsam aber sicher ausgedient: Er wird von einem belgischen Konkurrenten verdrängt, der als mutiger und belastbarer gilt.

Neben 281 Tieren der belgischen Schäferhundrasse Malinois seien in Nordrhein-Westfalen nur noch 26 Deutsche Schäferhunde als Diensthunde im Einsatz, sagte der zuständige Experte beim Landesamt für Ausbildung und Fortbildung der Polizei (LAFP), Günther Bonke, am Montag. Er bestätigte damit einen Bericht der Bild-Zeitung vom Montag.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Der Trend zum belgischen Schäferhund sei auch in anderen Bundesländern zu erkennen, erklärte Bonke. Viele Länder züchteten die Tiere nicht selbst, sondern kauften sie ein. Deshalb spiele dort im Gesamtpaket auch der Preis eine Rolle, der bei den Belgiern oft niedriger liege. Auch die Bundespolizei greife in letzter Zeit verstärkt auf die belgische Rasse zurück, sagte ein Sprecher des Bundespolizeipräsidiums in Potsdam. “Wir planen in Zukunft aber nicht ausschließlich mit diesen Hunden.“

In der Diensthundeschule im westfälischen Schloß Holte-Stukenbrock züchtet die Polizei von NRW die Tiere seit 1988 selbst. Bei der Zucht habe sich herausgestellt, dass die belgischen Schäferhunde im Schnitt gesünder und entschlossener gewesen seien als ihre deutschen Artgenossen, sagte der “Fachkoordinator Diensthundewesen“ beim LAFP, Bonke. Außerdem seien sie wegen ihrer hohen “Spiel- und Beutemotivation“ häufiger nicht nur als Schutzhunde, sondern auch als Spürhunde einsetzbar. Zu den rund 350 Polizeihunden in Nordrhein-Westfalen gehören auch holländische Schäferhunde, Mischlinge, Riesenschnauzer und jeweils ein Boxer und ein Rottweiler.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Drei Frauen und ein 36-jähriger Polizist sind in einem Haus in Bogue Chitto aufgefunden worden, die Leichen von zwei Jugendlichen und sowie einem Mann und einer Frau in …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand
Sie wollten nur helfen und zahlten am Ende mit ihrem Leben. Zwei Männer wurden bei dem Versuch, zwei muslimische Frauen zu schützen, in einem Zug in Portland erstochen. …
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare