+
Die Polizei hat etliche Schulschwänzer am Flughafen in Memmingen geschnappt. Foto: Andreas Gebert

Kontrolle am Allgäu Airport

Polizei schnappt etliche Schulschwänzer am Flughafen

Memmingen (dpa) - Etliche Schulschwänzer hat die Polizei in Bayern kurz vor dem Abflug in den Urlaub geschnappt. In zehn Fällen seien die Eltern beim zuständigen Landratsamt angezeigt worden, teilte die Polizei nach Kontrollen am Allgäu Airport in Memmingen mit.

Sie müssten nun mit einem Bußgeld rechnen. Um Urlaub machen zu können, lassen manche Eltern ihre Kinder die Schule schwänzen. Solchen Fällen ging die Polizei nach eigenen Angaben vor den Pfingstfeiertagen nach und kontrollierte am Flughafen mehrere Familien. Dabei stellte sich mehrfach heraus, dass Kinder im schulpflichtigen Alter waren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Recherchen der Beamten ergaben, dass die Kinder unentschuldigt dem Unterricht ferngeblieben waren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock! Frau schlitzt eigene Katze vor Augen der Polizei auf
In Hamburg schlitzte eine Frau ihrer Katze vor den Augen der Polizei den Hals auf. Die Beamten trugen einen Schock davon und äußerten sich auch bei Facebook.
Schock! Frau schlitzt eigene Katze vor Augen der Polizei auf
Rebecca vermisst: Weitere Suche abgebrochen - So soll es jetzt weitergehen 
Noch immer fehlt von Rebecca Reusch aus Berlin jede Spur. Eine Wende in dem Vermisstenfall deutet sich nach der Freilassung des Schwagers an. 
Rebecca vermisst: Weitere Suche abgebrochen - So soll es jetzt weitergehen 
Schrecklicher Unfall auf Autobahn! Zwillinge im Auto - Mutter macht Fehler
Zwillinge saßen bei einem Unfall auf der Autobahn A1 zwischen Bremen und Hamburg im Auto. Der Mutter der beiden Kinder unterlief zuvor ein verheerender Fehler.
Schrecklicher Unfall auf Autobahn! Zwillinge im Auto - Mutter macht Fehler
Polizei-Razzia bei Nazi-Pärchen - plötzlich Lebensgefahr
Ein flüchtiger Nazi zwang Polizisten zum Handeln. Die Aktion zahlte sich für die Ordnunghüter aus.
Polizei-Razzia bei Nazi-Pärchen - plötzlich Lebensgefahr

Kommentare