Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Größter Fund seit Jahren

Fahnder stellen 129 kg Amphetamin sicher

Trier - Zollfahnder haben in der Region Trier eine Rekordmenge synthetischer Drogen entdeckt: Bei der Kontrolle eines spanischen Lastwagens stießen sie auf 129 Kilogramm Amphetamin.

 Dies sei bundesweit die größte sichergestellte Menge an synthetischen Drogen der vergangenen fünf Jahre, teilten die Staatsanwaltschaft Trier und der Zoll am Mittwoch in Trier mit. Die in sechs Sporttaschen verpackten Drogen hätten einen Straßenverkaufswert von fast zwei Millionen Euro. Der 55 Jahre alte Lastwagenfahrer wurde verhaftet. Nach ersten Ermittlungen sei das Rauschgift für den südeuropäischen Markt bestimmt gewesen, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pilot dreht Ehrenrunde - hat dieser Flug jetzt ein Nachspiel?
Es war der letzte Langstreckenflug der Air Berlin von Miami nach Düsseldorf. Der Airbus war im Landeanflug, doch dann startete der Pilot noch einmal durch. Das …
Pilot dreht Ehrenrunde - hat dieser Flug jetzt ein Nachspiel?
Aldi Nord ruft Salami wegen Salmonellen zurück
Keime in der Wurst: Wegen Salmonellen muss ein Unternehmen aus Bayern auch eine zweite Charge Salami zurückrufen. Aus dem Handel sei die Ware bereits entfernt worden.
Aldi Nord ruft Salami wegen Salmonellen zurück
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
Eine Rechenaufgabe verbereitet sich bei Facebook seit ein paar Tagen wie ein Lauffeuer. Die richtige Lösung ist eigentlich einfach zu errechnen - aber es gibt ein paar …
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt
Ein 55-jähriger Kletterer ist am Wiesfels auf der Schwäbischen Alb tödlich verunglückt. 
Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt

Kommentare