+
Riesen-Erfolg für die italienische Polizei: Die Carabinieri haben Güter im Wert von 20 Millionen Euro sichergestellt. Die Waren wurden von den Mafiosi rund um den Superboss Matteo Messina Denaro kontrolliert.

20 Millionen beschlagnahmt

Polizei gelingt Schlag gegen Mafia-Boss

Rom - Riesen-Cou für die italienische Polizei: Im Kampf gegen die Mafia haben die Carabinieri Güter im Wert von 20 Millionen Euro sicherstellen können.

Die Waren seien von Mafiosi um den Superboss Matteo Messina Denaro kontrolliert worden, teilten die örtlichen Behörden am Montag mit.

Denaro gilt als Kopf der Cosa Nostra in Sizilien und ist seit mehr als 20 Jahren auf der Flucht. Der Mann, bekannt auch als Frauenheld und Sportwagenliebhaber, gehört zu den meistgesuchten Männern der Welt und wurde in Abwesenheit für mehrere Morde verurteilt. Zu den beschlagnahmten Gütern gehören unter anderem Autos, Bankkonten, Baufirmen, Agrarland und Warenhäuser.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starker Taifun überzieht Japan mit heftigem Regen
Tokio (dpa) - Ein außergewöhnlich großer und starker Taifun hat Japan mit Sturmböen und peitschendem Regen überzogen. "Lan" droht in der Nacht von Süden kommend auf die …
Starker Taifun überzieht Japan mit heftigem Regen
Nahles und Barley prangern Sexismus an
Am Anfang waren die Missbrauchsvorwürfe gegen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein. Darauf folgte die "#MeToo"-Debatte, in der Frauen in aller Welt von negativen Erfahrungen …
Nahles und Barley prangern Sexismus an
Neue Fossilienart an Gebäuden in Barcelona entdeckt
Fossilien finden sich oft in der Natur oder in Steinbrüchen. Nun wurden Geologen in Barcelona fündig. Sie hatten sich Hauswände genauer angeschaut.
Neue Fossilienart an Gebäuden in Barcelona entdeckt
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Antananarivo (dpa) - Die Zahl der Toten durch den jüngsten Ausbruch der Pest auf Madagaskar ist auf 107 gestiegen. Mehr als 1100 Menschen hätten sich mit der Krankheit …
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben

Kommentare