Teufelskerl Pollersbeck: U21 steht nach Elfer-Krimi im EM-Finale

Teufelskerl Pollersbeck: U21 steht nach Elfer-Krimi im EM-Finale
+
Mit einem gewagten Ausschnitt überfällt diese Blondine eine Tankstelle in Queensland. Hier sehen Sie das Video.

Irrer Tankstellen-Überfall

Polizei sucht diese "Busen-Räuberin"

Brisbane - Ein skurriler Überfall beschäftigt derzeit die australische Polizei: Völlig ohne Maskierung, dafür mit einem Mega-Ausschnitt hat eine bewaffnete Frau eine Tankstelle überfallen.

Der skurrile Überfall ereignete sich im australischen Bundesstaat Queenland. Das Video der Überwachungskamera zeigt, wie eine junge Blondine die Tankstelle betritt und den Kassierer freundlich begrüßt. Kurz darauf erscheint die Frau hinter dem Tresen und beginnt die Kasse auszuräumen. Als der Angestellte einschreiten will, geht die Frau mit einem Messer auf ihn los. Mit Geld und Zigaretten flüchtet die Blondine zusammen mit einem Komplizen, der vor der Tankstelle gewartet hatte.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Das Gesicht der Frau ist auf den Aufnahmen mehrmals zu sehen, ebenso wie ihr auffällig freizügiges Dekolleté. Nun fahndet die Polizei mit den Überwachungsbildern nach der Täterin mit dem Mega-Ausschnitt. Vielleicht dient die stattliche Oberweite am Ende als hilfreiches Erkennungsmerkmal.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Unglaubliche Geschichte aus Nordafrika: Ein junger Flüchtling hat sich in Marokko unter einem Reisebus eingehängt - und gelangte damit bis nach Sevilla. 
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Die Blauflügelamazone unterscheidet sich in Gefieder und Lauten von ähnlichen Arten in der Region. Die Spezies soll sich vor rund 120.000 Jahren aus einer verwandten Art …
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt

Kommentare