+
Nach Pierre P. (13) aus Bonn fahndet die Polizei seit Tagen.

Polizei sucht nach vermissten 13-Jaehrigem aus Bonn

Bonn - Schon seit dem 5. Januar wird ein 13-Jähriger aus dem Bonn-Brueser Berg vermisst. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Fahndungsfoto in großem Stil nach dem Jungen.

Der 13-jährige Pierre P. war zuletzt gesehen worden, als er am 5. Januar die Wohnung seiner Mutter in Bonn verließ. Da er bis zum Abend nicht zurueckkehrte, meldete die Mutter ihn als vermisst. Vermutlich halte sich der Junge bei seinem Vater auf, dessen Aufenthaltsort derzeit ebenfalls noch unklar ist, teilte die Polizei am Freitag mit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weselsky will Alkoholverbot in Zugrestaurants prüfen lassen
Berlin (dpa) - Der Vorsitzende der Eisenbahnergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, stellt ein Alkoholverbot in Bordrestaurants zur Diskussion.
Weselsky will Alkoholverbot in Zugrestaurants prüfen lassen
Drama in Heidelberg: Mann fährt in Menschengruppe
Heidelberg - Schüsse und Schrecken in Heidelberg: Ein Mann fährt mit seinem Auto in eine Menschenmenge und verletzt drei Fußgänger. Die Polizei muss schießen, um den mit …
Drama in Heidelberg: Mann fährt in Menschengruppe
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Februar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Mainz/Osnabrück - Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße

Kommentare