Polizei sucht rote Einbrecher

Heilbronn - Einbrecher haben versucht einen Tresor in einem Geschäft zu knacken. Der fiel auch um, vollständig öffnen konnten die Diebe den Tresor aber nicht. Stattdessen wurden sie rot eingefärbt.

Rot gefärbte Einbrecher gesucht: Die Täter haben am Montagmorgen in einem Heilbronner Schreibwarengeschäft einen 250-Kilogramm-Tresor aus der Bodenverankerung gebrochen und umgeworfen.

Nach Mitteilung der Polizei vom Dienstag explodierte durch den Aufprall im Tresor eine rote Farbpatrone, die den Inhalt durch die Farbe für Einbrecher wertlos machen soll. Durch Spalten in der Tresortür strömte ein Teil der Farbe aus. Die Unbekannten ließen offenbar deshalb von ihrem Vorhaben ab und türmten ohne Beute.

Die Polizei hofft, dass die verhinderten Diebe mit der nicht abwaschbaren Farbe in Berührung gekommen sind und sich diese auf den Schuhen, der Kleidung oder sogar auf den Händen und dem Gesicht befindet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug
Glück im Unglück bei Limburg. Bei der Bruchlandung eines Sportflugzeuges sind der Pilot, sein Co-Pilot und eine weitere Passagierin nur leicht verletzt worden.
Drei Verletzte nach Bruchlandung von Sportflugzeug

Kommentare