Polizei sucht "Schneemann-Killer"

Bartholomä - Unbekannte Vandalen haben in Bartholomä (Baden-Württemberg) gleich 130 Figuren eines Schneemann-Wettbewerbs zerstört. Nun sucht die Polizei nach den Rüpeln.

Sie waren eine Armee aus Schneemännern, doch einem Angriff von Vandalen konnten sie nichts entgegensetzen: Unbekannte haben in Bartholomä (Baden-Württemberg) gleich 130 Figuren eines Schneemann-Wettbewerbs zerstört - von der Möhrennase bis zur Fackel in der eisigen Hand. “Die Schneemann-Armee von Bartholomä muss sich Vandalen geschlagen geben“, berichteten die Veranstalter auf ihrer Internetseite.

irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Nun sucht die Polizei nach den Rüpeln. Ausrichten kann sie gegen die Vandalen allerdings nicht viel: Aus Sicht der Polizei stellen Schneemänner keinen Wert dar - zumindest keinen, der finanziell zu bemessen ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Peinlicher Fehler im „Morgenmagazin“: ARD fällt auf Satire-Tweet herein
Das ARD-“Morgenmagazin” ist auf einen offensichtlichen Satire-Tweet einer falschen Andrea Nahles hereingefallen. Inzwischen hat sich die ARD entschuldigt. 
Peinlicher Fehler im „Morgenmagazin“: ARD fällt auf Satire-Tweet herein
Gemütliche Ausfahrt endet böse: Fahrgäste aus Kutsche „katapultiert“ - 16 Verletzte
Ein harmloses Freizeitvergnügen geriet für eine französische Reisegruppe zum Schreckens-Trip: Bei einem Unfall mit einer Kutsche wurden 16 Menschen verletzt - eine Frau …
Gemütliche Ausfahrt endet böse: Fahrgäste aus Kutsche „katapultiert“ - 16 Verletzte
Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken
Eine brechend volle Fähre auf dem Victoriasee in Ostafrika kentert - nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt. Für Dutzende Menschen kommt jede Hilfe zu spät.
Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken
Eurojackpot am 21.09.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 21.09.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. 28 Millionen Euro sind im Jackpot.
Eurojackpot am 21.09.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen

Kommentare