Erfolgreicher Hinweis

Polizei verhaftet Mafiaboss im Schlafanzug

Torre del Greco - Die italienische Polizei hat einen per Haftbefehl gesuchten Mafiaboss gefasst - im Schlafanzug. Der Mann wohnte in einem Lagerraum hinter einer Bar.

Die Beamten hätten einen Hinweis erhalten, wonach sich Adriano Manca in einer Bar im süditalienischen Torre del Greco aufhalte, teilte die Polizei am Samstag mit. Als sie das Etablissement aufsuchten, entdeckten die Ermittler demnach "einen Mann im Schlafanzug", der sich in einem Lagerraum hinter der Theke versteckte.

Der Raum sei "mit allem modernen Komfort" ausgestattet gewesen, erklärte die Polizei. Manca habe dort ein Feldbett, einen Fernseher, Kleidung und Hygieneprodukte gehabt.

Der 44-jährige Verdächtige ließ sich den Angaben zufolge widerstandslos festnehmen. Den Vorwurf, er betreibe internationalen Drogenhandel, wies Manca aber vehement zurück. Nach Ansicht der Ermittler ist er einer der führenden Köpfe der Camorra, der neapolitanischen Mafia. Er wurde seit mehreren Wochen per Haftbefehl gesucht.

Neben Manca wurde auch der Besitzer der Bar festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, einen gesuchten Kriminellen versteckt zu haben.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Feuerrot und bedrohlich wirkte eine Wolke über Brasilien und jagte damit vielen Menschen Schrecken ein. 
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Während eines romantischen Strandurlaubs auf der griechischen Insel Rhodos hat ein britisches Paar eine Flaschenpost ins Mittelmeer geworfen - zwei Monate später kam sie …
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen
Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein Dieb am Dienstag kurzzeitig Zuflucht im Main gesucht. Doch es half nichts: Irgendwann schwamm der 30-Jährige ans Ufer und wurde …
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen

Kommentare