Nach zwei Stunden wieder auf freiem Fuß

Polizeibekannter Mann zückt Riesenmesser in Linienbus

Aachen - Er war der Polizei wegen mehrerer Vergehen wie Körperverletzung und Hausfriedensbruch bekannt - jetzt hat dieser Mann in Aachen ein Messer in einem Linienbus gezückt. 

Ein polizeibekannter Mann mit einem etwa 40 Zentimeter langen Messer hat in einem Bus in Aachen für Alarm gesorgt. Mehrere Zeugen hätten am Mittwochabend den Notruf gewählt, weil der 36-Jährige dort seine Waffe gezeigt und Drohungen ausgestoßen habe, teilte die Polizei in der nordrhein-westfälischen Stadt am Donnerstag mit. Die Besatzungen mehrerer Streifenwagen hätten ihn mit gezogenen Pistolen gestellt und festgenommen.

Gegen den Mann wurde demnach in den vergangenen Jahren bereits wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruchs, Bedrohung, Widerstands gegen Polizeibeamte und anderer Straftaten ermittelt. Sowohl eine Notärztin in der psychiatrischen Abteilung eines Krankenhauses als auch die zuständige Richterin sahen der Polizei zufolge keine Notwendigkeit, ihn aus Gefahrenabwehrgründen zumindest vorübergehend einzuweisen. Er kam nach zwei Stunden frei.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. Nun hält Dortmund einen drastischen Schritt für unumgänglich.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare